Aktuelles aus unserer Zahnarztpraxis in Datteln.

  • Wir suchen Verstärkung!

    18. August 2021

    Wir hätten gerne eine*n zahnmedizinische*n Prophylaxehelfer*in am liebsten in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams, würden zur Not aber auch mit einer Teilzeitstelle auskommen, wenn es nicht nur 10 Stunden sein sollen.

    Sollte Interesse bestehen freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, um ein persönliches Treffen auszumachen, in welchem dann alle Details in Ruhe besprochen werden können.

    Vielleicht für die Kenner unter uns: Wir haben auf allen PCs und Tablets das Programm Paro Status installiert;)

  • Corona-Update 3.0

    25. März 2021

    Liebe Patienten

    Durchhalten ist die Devise. Um gesund durch diese fordernden Zeiten zu kommen ist eine gute Mundgesundheit wichtiger denn je. Daher macht es keinen Sinn, Vorsorgeuntersuchungen, Reinigungen oder gar Schmerzbehandlungen verschieben zu wollen. In den letzten Notdiensten, die wir versehen haben, mussten wir leider beobachten, daß einige Notfälle hätten sehr gut vermieden werden können, wenn wir uns rechtzeitig hätten kümmern dürfen.

    Generell haben Zahnarztpraxen in Deutschland schon immer auf hohem hygienischen Niveau gearbeitet. Auf die neue Situation wurde reagiert und alle Schutzmaßnahmen wurden auch in unserer Praxis umgesetzte, um eine sichere Behandlungssituation zu schaffen. Zu allen Maßnahmen, die wir von Beginn an ergriffen haben, wie Umstrukturierung der Termine, Wartezimmer umgestallten, Trennwand zur Anmeldung, Händedesinfektionsspender im Eingangsbereich, Mundspülung vor der Behandlung, etc. haben wir auch zusätzlich schon vor Monaten mit der freiwilligen Selbsttestung begonnen und auch eine externe Absauganlage in der Prophylaxe installiert, um Aerosole aus der Luft zu filtern.

    Wir bleiben nach wie vor Ihr Ansprechpartner in Sachen Mundgesundheit und können nur an Sie appellieren, ihre Gesundheit nicht zu vernachlässigen.